robsite

Kommentare

Ackermann

Kompiliert mit ‚K‘

Rob

Wer ‚kompiliert‘ schreibt, muss auch ‚Kode‘ und ‚Kompilierer‘ schreiben. Find ich alles recht albern. ‚Übersetzen‘ wär ne Idee.

Ackermann

Du kannst auch einfach bei Code und Compiler bleiben.. Aber wenn schon eindeutschen, dann richtig! Compilieren..tz!

Anonymous

Was sind Ninaries? Tippfehler?

Rob

Ninaries sind ausführbare Dateien, die zur Basis 9 gespeichert werden (anders als Binaries zur Basis 2). Dadurch wird hauptsächlich Platz gespart und das decodieren erschwert, da 9 eine Primzahl ist. Nachteil ist, dass Ninaries nur auf 3-kernigen trinären Computern (http://en.wikipedia.org/wiki/Ternary_computer) ausgeführt werden können, wodurch sie sich außerhalb der Sowjetunion nie wirklich durchgesetzt haben.

Vielen unbekannt ist, dass das erste Tetris von Alexey Pajitnov als Ninary ʞompiliert wurde und dadurch nur auf einem trinären Computer lief. Erst als das Bit-Embargo 1988 aufgehoben wurde haben westlich orientierte Studenten es erst zum Quadrary und später zum Binary-System übersetzt, wodurch wiederum Nintendo auf das Spiel aufmerksam wurde und es auf jeden Gameboy gepackt hat.

Der oben genannte Brainfuck-Compiler würdigt einfach nur die gloriosen Leistungen Nikolay Brusentsovs und seines trinären Computers, während gleichzeitig Drittel-Kompatibilität zum ternären Malbolge gewährleistet ist (http://en.wikipedia.org/wiki/Malbolge ).

Stefan

9 als Primzahl mit 3 Teilern(1,3,9)? ^^

Rob

ach verdammt. da ist nix mehr zu retten :D

Hat jemand eine Idee, wie man in GFA-BASIC die OCX en dazu bekommt, dass das Bildschirmhandling so wie bei Windows in Unicode abläuft, sprich das man z.B. in eine Textbox chinesischen und englischen Text genmischt eingeben kann?

Danke für die Antworten

H. von Lossow

Rob

Das scheint laut Google bei GFA-Basic nicht so leicht möglich zu sein, da es intern nur mit ANSI arbeitet. Könntest höchstens versuchen, alles selbst per WinAPI zu machen.

Aber da wird Dir eine GFA-Basic-Community hoffentlich besser helfen können: http://gfa-basic.liebenstein.de/

Hallo Rob,

Danke für Deine Hilfe. WinAPI sollte funktionieren. Werde es mal so versuchen, und dann hier berichten, ob ich Erfolg hatte.