robsite

Enable case-ignoring auto-completion in the Terminal

Viele Standard-Ordner in Mac OS X beginnen mit Großbuchstaben. Das nervt bei der auto-completion im Terminal. Ich will zu Downloads und tippe cd dow [tab] und ncihts passiert. Mit zwei Zeilen in der .inputrc lässt sich das beheben:

touch ~/.inputrc
echo "set completion-ignore-case On" >> ~/.inputrc
echo "TAB: menu-complete" >> ~/.inputrc

Nun: cd dow [tab] cd Downloads/. Wohé!

Auch praktisch: !$ ist das Argument des letzten Befehls.

Statt
> mkdir test/foo/bar/bla/ 
> cd /test/foo/bar/bla/
einfach
> mkdir test/foo/bar/bla/
> cd !$

mkdir test/foo/bar/bla/; cd !$ funktioniert leider nicht, da die ganze Zeile als ein Befehl angesehen wird.

· command line ·