robsite

GIF zu Video mit Transparenz

Final Cut Pro, DaVinci Resolve und Adobe Premiere können von Haus aus keine animierten GIFs mit transparentem Hintergrund importieren. Mit ffmpeg oder Online-Tools kann man aus dem GIF ein H.264 MP4 generieren, verliert aber den Alpha-Kanal, also die Transparenz.

Es gibt nur ein paar Video-Formate mit Alpha-Transparenz. Davon wird Apples ProRes 4444 XQ von den meisten Videoprogrammen unterstützt.

ffmpeg versteht sowohl GIF als auch ProRes, aber den Aufruf merk ich mir nie, drum ein Blogpost:

ffmpeg -y -i banana.gif -codec prores_ks -pix_fmt yuva444p10le -alpha_bits 8 -profile:v 4444 -f mov banana.mov

· gif, tool, video ·