robsite

kritzl update

kritzl-update

Über Weihnachten hab ich nicht nur Berge an Enten gegessen sondern auch ein wenig an kritzl, meinem kleinen Browser-Maltool/Forum, gebastelt. Neues:

User-Accounts
Wer seinen Namen unterm Bild sehen will, muss ihn nicht mehr länger ins Bild pinseln oder die Seite hacken. Man kann weiterhin anonym posten (was sich wohl auch nie ändern wird), aber mit einem Account wirds praktischer. Man sieht, welche Bilder man gemalt hat und... das wars eigentlich fast schon.

Benutzerkonten sind hauptsächlich gut, um auf ihnen später Funktionen zu basieren. Bewertung von Bildern, private Nachrichten, Moderatoren und so. Mal sehn. Eine weitere User-Funktion gibts aber schon:

NSFW-Filter
/images/posts/0000/2236/eded9f205f3aba29fe24ef12e65e6536_thumb.png
Da anscheinend einige Kinder lustige Bilder malen und Pimmelzeug unschön finden, kann man jetzt unzüchtiges Bildgut melden, vom Admin (also mir) überprüfen lassen und auf Wunsch nur jugendfreie Bilder anzeigen lassen.

Das ist kein Jugendschutz und eh standardmäßig abgeschaltet, aber wer ungern Strichmännchensex sieht, braucht es nun nicht mehr (falls ich es rechtzeitig markiere :>). Da ich keine Bilder löschen werde, die nicht grad NPD/Kinderporno/BPjM-Propaganda sind, ist so eine freiwillige Selbstzensur eine ganz gute Lösung.

Radiergummi
In der Tat. Ab heute kann man Linien nicht nur malen, sondern auch löschen!
Zwar intern nichts weiter als ein weißer Stift, aber doch etwas netter, da man nicht mehr pixelgenau Weiß auswählen muss. Auch später praktisch, falls mal Bilder mit transparentem Hintergrund kommen.

RSS-Feeds
Für alle Bilder oder nur die eines Users.

Und
kleinere Bugfixes. Das Füll-Tool füllt nun auch an vertikalen Rändern ohne das ganze Bild vollzurotzen.

Viel Spaß damit :)

Und thx an lödwäg für einen Bugfix.

· ©, canvas, drawing, kritzl, tool ·

Kommentare

Anonymous

Noch ein Bug:
Wenn man das Viereck-Tool auswählt und bei Liniendicke 4, bei Eckenradius 2 manuell (also im Textfeld) eingibt, kommt sowas raus:
http://kritzl.robsite.net/images/view/332

Funktioniert auch, wenn man die Liniendicke bei 3 lässt, dann ist das Problem aber nicht so schwerwiegend.

Rob

Heh, lustiger Bug. Ist gefixt, danke für den Hinweis.

Anonymous

Kein Problem. ;)

Noch was (ist aber kein Bug, sondern eher Benutzerfreundlichkeit): Wenn man Werte direkt ins Textfeld eingibt, und dann gleich mit dem jeweiligen Tool zeichnen will, dann werden die Einstellungen erst übernommen, wenn man irgendwo anders Hinklickt (z.B. Canvas oder anderes Textfeld), und nicht schon, wenn man gleich draufloszeichnet.