robsite

Fugue Icons 1.0

1000 16x16 Icons, frei verwendbar für private und kommerzielle Projekte.

Die bekannten Silk Icons sind vielfältiger und bieten vor allem Webdesignern mehr. Die Fugue Icons sind dagegen feiner gezeichnet und konsistenter.
Wenn Fugue alles hat, was man braucht, ists eine gute Alternative zu den omnipräsenten klopsigen Silk Icons.

/images/posts/0000/0592/fugue_big.png

· icons, ressource, webdesign ·

It Died

Ein neues Dotcomtod bzw. englisches BooCompany.

A compendium of what services and companies are no longer available for our Internet pleasure and use.

· internet ·

Dateien splitten in Unix

Manchmal passt eine fette Datei nicht auf eine CD-R oder die externe Festplatte, da diese mit FAT32 formatiert ist und Dateien dort nur 4GB groß sein können. Warum auch immer, die Datei muss aufgeteilt werden.

Tools dafür gibts zu Hauf, aber jedes Unix (Linux, Mac OS X) bringt schon alles mit, was man braucht:

split -b 700m datei.zip 

Teilt datei.zip in 700MB-Teile auf und benennt diese mit xaa, xab, xac, ...

split -b 700m datei.zip neuer_name

Macht das gleiche, nur dass die Teile nun neuer_nameaa, neuer_nameab, ... heißen.

Ich finde

split -b 700m datei.zip datei.zip.

ganz praktisch. Der Originalname bleibt erhalten und aa, ab, ac, ... hängen als Dateiendung dran (man beachte den Punkt am Ende).

Um die Teile wieder zusammenzupacken nimmt man einfach cat:

cat datei.zip.aa datei.zip.ab datei.zip.ac > datei.zip

Oder besser

cat datei.zip.* > datei.zip

man split zeigt alle Optionen.

· command line, linux, mac, tool, unix ·

Why should I care what color the bikeshed is?

why-should-i-care-what-color-the-bikeshed-is

Parkinson shows how you can go into the board of directors and get approval for building a multi-million or even billion dollar atomic power plant, but if you want to build a bike shed you will be tangled up in endless discussions.

[...]

This is a metaphor indicating that you need not argue about every little feature just because you know enough to do so. Some people have commented that the amount of noise generated by a change is inversely proportional to the complexity of the change.

Passend zur Diskussion über die lustigen neuen Array-Funktionen in Rails 2.2.

· programming, rails ·