robsite

Robsite Nr. 5

Nach fast vier Jahren wird es mal wieder Zeit für ein neues Design. In HTML5 und mit Version für mobile Browser. Schön minimal, wie die Anzahl der Updates pro Woche :D

Die Seite läd nun im Durchschnitt doppelt so schnell. Halb soviele Requests, halb soviele übertragene Daten, jQuery per Google CDN und ein neuer besserer Server in Deutschland statt den USA, der mangels Ozean dazwischen allein 100ms bringt (und 13€ weniger kostet. Yay HostEurope).

Das Backend ist keine Eigenentwicklung in Rails mehr, sondern WordPress. OMGBLASPHEMIE! Jedoch. WordPress bietet alles, was ich haben will und ich hab keine Lust nochmal ein Blog-CMS zu schreiben. Been there, done that. Bleibt die Frage der Performance und Sicherheit.

Mit meinen zum Design passenden Besucherzahlen wird WordPress wohl zurechtkommen. Aber wie sicher WordPress auf Dauer ist, bleibt abzuwarten...

Und wer sich langweilt, kann die neue 404-Seite spielen.

Edit: Unbedeutende Änderungen zum Schutz anderer vServer :>

· ©, robsite ·

Kommentare

andreas

Solange noch was Blaues hier auf der Seite zu sehen ist, ist alles super :>

gnop

Freut mich zu hören dass du jetzt endlich ein Leben hast. ;)
R.I.P. Updates