robsite

In blag

99% aller Deutschen sind irrelevant

Veranschaulicht, warum ich lieber die englische Wikipedia lese und seit 2002 mit einer zeitraubenden Ausnahme keine Artikel mehr erstelle, sondern nur noch gelegentlich Zeug korrigiere.

Zehn Millionen Videoabrufe und ein paar tausend Videos auf Youtube über eine Person zählen gar nichts, wie das Beispiel “Techno Viking” zeigt. Hundert Zuschauer auf einem obskuren Kabel- oder Satellitensender dagegen können ausreichen, um Relevanz zu begründen.

Alltagsgegenstände sind grundsätzlich irrelevant, außer, sie sind relevant.

Musikalben sind in Deutschland grundsätzlich irrelevant, auch die von relevanten Musikern.

Man könnte glatt den Eindruck bekommen, dass die Wikipedia von pensionierten Beamten übernommen wurde. Vielleicht steckt aber auch in vielen Deutschen, die das hiesige Bildungssystem durchlaufen haben und von Beamten ausgebildet wurden, im Kern ein preußischer Beamter.

· artikel, blag, wikipedia ·